FIT für den ERFOLG für LehrlingsausbilderInnen

Ein Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung

für mehr Zufriedenheit und Leichtigkeit im Arbeitsalltag

 

ein 2 Tages-Kurs zum Preis von 980 €

die Kurskosten können für LehrlingsausbildnerInnen zu 75 %

über die WKO gefördert werden

Für Informationen zur Lehrlings-Förderung, klicken Sie bitte folgenden Button:

 

 

Die Inhalte dieses Kurses:

 

  • Umgang mit belastenden Situationen im Job, um mit schwierigen Lehrlingen adäquat umgehen zu können.
  • der konstruktive Umgang mit Konflikten wird vermittelt und geübt
  • mit Feindseligkeit, Vorwürfen umgehen können, um Burnout und Depression zu vermeiden und einen reibungsloseren Ablauf während der Lehrlings-Ausbildung zu gewährleisten
  • zermürbendes Gedankenkarussell beenden & negative Gedankenmuster auflösen, um mehr Lebensfreude und Präsenz in der Arbeit zu ermöglichen

 

  • sie erfahren, wie sie gewohnheitsmäßige, destruktive Verhaltensweisen verändern können, um als Vorbild für Ihre Lehrlinge wirken zu können
  • wie kann ich mich selbst und andere motivieren. Wie können AusbilderInnen die Jugendlichen positiv beeinflussen, damit unternehmerische Ziele einfacher erreicht werden können
  • Selbststeuerung: Wie kann ich mich selbst so hin gehend steuern, dass ich Ziele, die als groß erscheinen, erreichen kann. Damit AusbilderInnen Ziele im Berufsleben erreichen können und auch den Lehrlingen in dieser Hinsicht das Know-How weiter geben können. Dadurch sollen unternehmerische Ziele effektiv erreicht werden können
  • den Glückszustand herstellen können, für motivierte, zufriedene, aufnahme- und leistungsfähigere Mitarbeiter

Je nach dem individuellen Bedarf der TeilnehmerInnen gehen wir gerne auf Schwerpunkte 

im Bereich der Kommunikation & dem Konfliktmanagement ein

Der konstruktive Umgang mit Konflikten wird vermittelt und geübt. Wie wir mit Feindseligkeit umgehen können, um Burnout und Depression zu vermeiden und einen reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten.

Möglichkeiten zur Umgestaltung des sprachlichen Ausdrucks werden vermittelt, um eine konstruktive und effektive Kommunikation am Arbeitsplatz bzw. einen reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten.

 

  • was es für eine gelingende Kommunikation braucht – welche Fähigkeiten wir uns dafür aneignen können
  • die Regeln der Kommunikation
  • die klassischen Kommunikationsfehler
  • welche Voraussetzungen braucht es, um mit Menschen leicht ins Gespräch zu kommen – Richtlinien für die Kontaktaufnahm
  • wie können wir auf eine Art und Weise kommunizieren, damit das, was wir sagen wollen, bei unserem Gegenüber auch so ankommt
  • wie es im Gespräch zu Missverständnissen kommt, wie wir diese aus dem Weg räumen können, bzw. diese von vorherein vermeiden können
  • wie können „unangenehme Themen“ besprochen werden, damit sich alle Beteiligten danach erleichtert fühlen und gegenseitiges Verständnis möglich ist
  • welche Zuhörblockaden gibt es, wie können wir sie erkennen und verändern
  • wie können wir im Gespräch Klarheit herbeiführen
  • wie können wir mit Schuldzuweisungen umgehen
  • wie gehen wir mit Erwartungen anderer Menschen um
  • wie wir uns in andere Menschen hineinversetzen können
  • Erfolgsfaktoren der Teamarbeit – was es braucht, damit ein Team gut funktioniert
  • wie geben wir konstruktiv Feedback