KURS: Elektrotechnik 

14 Einheiten á 50 Minuten

zum Preis von 640 €

Kurstermine folgen in Kürze

die Kurskosten können für Lehrlinge zu 75 % über die WKO gefördert werden

Für Informationen zur Förderung, klicken Sie bitte folgenden Button:

Allgemeine Fachbegriffe der Elektrotechnik:

Lehrberufe in der Elektrotechnik und Rollendefinition

damit die Lehrlinge, die in der Praxis verwendeten, wichtigsten Fachbegriffe & Definitionen kennen

Allgemeine Regelungen & Sicherheit:

  • auf der Baustelle und mit den Kunden
  • Sicherheitsregeln der Elektrotechnik

damit die Lehrlinge auf der Baustelle Unfälle vermeiden können  

Gewerkerkennung & Analyse der Gewerke:

zum Verständnis für die Lehrlinge

Werkzeugkunde:

damit die Lehrlinge sofort wissen was gemeint ist, wenn sie vom Chef/Lehrmeister nach einem bestimmten Werkzeug gefragt werden

Grundlagen der Elektrotechnik und Formeln

die Lehrlinge lernen die wichtigsten Formeln der Elektrotechnik, sowie deren Anwendungen mit praktischen Beispielen

damit die Lehrlinge die Formeln im Alltag praktisch sofort anwenden können

Kommunikation auf den Baustellen

worauf kommt es in der Kommunikation im Alltag/auf der Baustelle an: praktische Beispiele aus dem Alltag werden bearbeitet

Effektive Kommunikation Beispiele aus der Praxis

– damit die Lehrlinge untereinander, mit den Mitarbeitern auf der Baustelle und mit den Kunden klar reden können und  Missverständnisse verhindert werden können

– damit Zeit und gleichzeitig Geld gespart werden können

– damit sie effektive und klare Fragen stellen können und das zum richtigen Zeitpunkt

Verhaltensweisen gegenüber Kunden und Mitarbeitern

damit sich die Lehrlinge respektvoller Verhaltensweisen bedienen können und gegenüber den Kunden im Sinne des Unternehmens ein gutes Bild abgebe

Umgang mit Stress in der Arbeit

  • damit sie im Laufe ihrer Berufskarriere wissen, wie sie in Stresssituationen konstruktiv handeln können und gesund bleiben
  • damit sie auf gestresste Mitarbeiter positiv wirken können

Zeit und Ressourcen Management

damit die Lehrlinge die vorhandenen Ressourcen (er)kennen und diese für sich selbst und den Betrieb anwenden können

Prozessfindungen & Abwicklung mit praktischen Beispielen

  • effektive Vorgehensweisen
  • effektives praktisches Arbeiten

damit die Lehrlinge in der Praxis gut zurechtkommen

damit sie die Theorie aus der Berufsschule praktisch anwenden können

Das Arbeiten mit Plänen:

  • Grundrisspläne
  • Elektropläne

Das Planlesen wird immer wichtiger, da dort alle Infos zusammenlaufen. Die Lehrlinge sollen dieser Anforderung gerecht werden und Fehler in Plänen entdecken.

Indexerarbeitung & Fokussierung

  • damit die Lehrlinge wissen WIE und von WO (auch aus dem Internet)
  • damit sie die Informationen, die sie in der Praxis brauchen, rasch finden